Gesamt-
Höhenverstellung.

Das gesunde und richtige Sitzen wird durch die Einstellung der Arbeitsflächenhöhe auf die persönlichen Bedürfnisse unterstützt. Gerade in schwierigen Situationen wird das Stehen vom Personal der Leitstellen und Warten gerne angenommen.

Die elektromotorische Gesamt-Höhenverstellung ermöglicht eine sichere und schnelle Wahl der optimalen Position, bis zur Stehhöhe.

Individuelle Einstellmöglichkeiten für optimiertes Sitzen und Stehen

Monitor-
Höhenverstellung.

Das innovative System erlaubt darüber hinaus eine von der Gesamthöhenverstellung unabhängige elektromotorische Verstellung der Monitorbrücke - dies gewährleistet einen optimalen Sichtwinkel auf die Monitore.

Für die perfekte Sicht

Monitor-
Tiefenverstellung.

Mit der Tiefenverstellung der Monitorbrücke können die Nutzerinnen und Nutzer den für sie jeweils optimalen Sichtabstand wählen.

​Die mitfahrende Sound- und Lichtdusche sorgt stets für eine optimale Beleuchtung.

Sehen Sie mehr

Bildschirm- und
Akustikblende

Als Schutz gegen die frontale Blendung von künstlichen oder natürlichen Lichtquellen kommt die Bildschirmblende zum Einsatz. Diese ist in Form, Farbe und Ausführung dem Gesamtbild des Tisches angepasst.

Die standardmäßig einseitige Akustikauflage trägt zusätzlich zur Absorption von Schallquellen bei. Optional ist diese auch mit zweiseitiger Akustikauflage zweiseitig erhältlich. Je nach Höhe und Breite der Monitorbrücke umfasst die Bildschirmblende den gesamten Bereich hinter den Monitoren.

Schutz vor Sicht und Blendung

Sound- und Lichtdusche.

Platzsparend und ergonomisch nimmt dieses Element bis zu 8 Lautsprecher der technischen Systeme und die Arbeitsplatz-Beleuchtung auf - optimal ausgerichtet und perfekt integriert.

Die elektromotorischen Höhenverstellung stellt sicher, dass der Abstand zum Nutzer stets gleich bleibt. Um akustische Reflexionen zu verringern, ist das horizontale Element mit schallabsorbierend wirksamen Werkstoffen ausgeführt.

Der Freiraum kann auf Wunsch funktional erweitert werden - hierzu zählen etwa ein zusätzlicher Sicht- oder Blendschutz oder weitere audiovisuelle Geräte.

Beschallung und Beleuchtung von oben

Technikkorpus.

Nicht nur, dass der Korpus zur Aufnahme von Technik und Kabel optimal konstruiert wurde, er lässt sich auch noch an jedes gewünschte Maß anpassen.

Schnelle und einfache Zugänglichkeit zur Technik bieten eine enorme Arbeitserleichterung. Die Betriebssicherheit wird durch eine passive Belüftung, durch Lüftungsschlitze und ein Grobstaubgitter, optimal gewährleistet - für ein sicheres und vor allem einfaches Arbeiten.

Funktionalität auf kleinem Raum

Technikwanne.

Die mitfahrende Technikwanne ermöglicht ein perfektes Kabelmanagement.

​Dieses wird mit verschiedenen Modellen auf alle Bedürfnisse angepasst, eine strukturierte Kabelführung kann dadurch gewährleistet werden.

Die Verpackung der Technik

Aufsatz- und
Bedienelemente.

Auch die modernste Technik benötigt Sprech- und Höreinheiten, Bediengeräte und Touch Panels.

 

Die formschönen und eingebauten Aufsatzelemente nehmen eine Vielzahl an verschiedenen Elementen auf - die Auflageschalen von Handapparaten, Lautsprecher, Steckverbindungen,Tasten und Bedienköpfe können hier bündig integriert werden und sind durch die Neigung des Aufsatzelementes von 15 bis 22° optimal positioniert.

 

Manuell in der Neigung verstellbare Touchpanels werden als arretierbare Lösung ebenso umgesetzt wie die elektromotorische Neigungsverstellung für Touch Panels von 15 bis 24“.

 

Die Anzahl der Aufsatzelemente und die Breite ist dabei kundenspezifisch und flexibel.

Für eine einfache Bedienung und optimierte Greifräume

Funktionskorpus.

Die verschiedensten Ausstattungsmöglichkeiten bieten jedem Ordnungsliebenden die optimale Arbeitserleichterung. 

Das wahlweise erhältliche Auszugselement sorgt für eine sichere Unterbringung von selten benötigten Geräten wie zum Beispiel Notbesprechungs-Einrichtungen. Von Organisations-Einlagen bis zur personalisierten Lade werden individuelle Anforderungen erfüllt.

Strukturiertes Ladenmanagement mit Persönlichkeit

Die Neigeverstellung sorgt für eine blendfreie und veränderbare Sicht auf das Touchdisplay. Der Winkel kann mittels Kippschalter von 15 - 87 Grad stufenlos eingestellt werden. Die Einheit wird auf die Arbeitsfläche aufgestellt und ist frei verschiebbar.

 

Sie nimmt ein Touchpanel mit 15“ bis 24“ Bildschirmdiagonale auf, auf Anfrage auch andere Touchpanelgrößen.

 

Die pulverbeschichtete Oberfläche ist stoss-, kratz- und abriebfest und erfüllt höchste Ansprüche.

Mit verschiedenen Breiten stellen die Aufsatzelemente den erforderlichen Ein- oder Aufbauplatz für Hör- und Sprecheinrichtungen, Bediengeräte und Tasten bzw. weiterer Anzeigeelemente zur Verfügung.

Der Neigungswinkel gewährleistet eine gute Erreichbarkeit und Ablesbarkeit, ohne dass die Aufsatzelemente die Sichtbarkeit der Monitorinhalte beeinflussen.

Flexibel in Form, Größe und Funktion.

Passend für die räumlichen Gegebenheiten und den Platzbedarf am Arbeitsplatz sind verschiedene Formen und Größen der Arbeitsflächen möglich, die sich im Verbund mehrerer Tischsysteme wiederum zu funktionalen und ansprechenden gesamtheitlichen Kompositionen verbinden lassen.


Wählen Sie die passende Form, um Ihre Bedienelemente und Monitore gut erreichbar unterzubringen.

Alles ist möglich

Funktionen.

Wählen Sie Leistungsmerkmale des TTV evolution - für einen funktionalen und ergonomischen Arbeitsplatz Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Überzeugende Lösungen für Ihre Anforderungen

HASELMAIER

TTV Evolution

Der Haselmaier TTV evolution ist das Produkt aus über 25 Jahren Erfahrung. Ergonomie und Flexibilität vereint mit zeitlosem Design – gebaut für die Ewigkeit.

Der Unterschied liegt im Detail. Von der einzigartigen stufenlosen und kraftvollen Höhenverstellung ohne den Einsatz einer Mittelsäule, über eine optimierten Freinierenform für eine harmonische und raumoptimierte Anordnung bis zu einer samtig weichen Haptik der Tischoberfläche wird ein Arbeitsplatz geschaffen, der den hohen Anforderungen einer Leitstelle gerecht wird.

Gerade Form

Die gerade Form eignet sich besonders für die Aufstellung in Räumlichkeiten mit eingeschränkten Platzverhältnissen oder längs von Wänden oder Raumteilern. 
Die Abmessungen sind variabel ausführbar.

Viertelkreisform

Die Viertelkreisform ermöglicht die Aneinanderreihung mehrerer Tische und nutzt somit die Raumverhältnisse optimal aus.Die Abmessungen sind variabel ausführbar.

Nierenfom S

Die Nierenform kann im Verbund mit mehreren Tischen vielfältige Formen der Anordnung bilden - etwa die Insel- und Kreisanordnung oder die Aufstellung in Reihe oder als Cluster. 
Auch für diese Form sind variable Abmessungen möglich.

Nierenform L

Die weite Nierenform mit großem Radius stellt neben den Sonderformen die großzügigste Form der Gestaltung dar, die hinsichtlich der Abmessungen ebenfalls variabel ist. 

Sonderformen

Verschiedene Sonderformen passen sich auch schwierigen und spezifischen räumlichen Gegebenheiten an und nutzen den Platz optimal aus.